Eseniya iz Bojarskogo Roda


Eseniya kam im Oktober 2018 aus dem entfernten Russland zu uns. Sie stellte unsere Nerven oft auf die Probe. Eine aktive, verrückte Hündin, die anfangs über Tische und Bänke ging und alles klaute, was nicht niet und nagelfest war.

Auf der anderen Seite war sie von Anfang an sehr anhänglich und verschmust, ihr Blick lässt Stahl zu Butter werden, ganz egal was sie grade wieder gemopst und in 1000 Stücke zerlegt hat, man kann ihr einfach nicht böse sein!

 

Auch sie apportiert mit Begeisterung und ist jetzt unser Dummypudel Nr 3.

 

Wir haben uns einen silbernen Pudel gewünscht der nicht zu sensibel und zurückhaltend ist, Eseniya entspricht diesem Wunsch absolut, manchmal sogar etwas zu sehr ;-)

Sie weiß immer genau was sie will, sie hat ein ausgesprochen gutes Gedächtnis und verfolgt mit absoluter Hartnäckigkeit ihr Ziel. Sie ist schussfest und liebt Wasser, mittlerweile schwimmt sie gut und ausdauernd.

Außerdem entwickelt sie sich zu einer ausgesprochen hübschen Hündin.

 

Wir freuen uns auf viele, aufregende Jahre mit unserer geliebten, "verrückten Russin".

Eseniyas Eltern

Astra (Vorozheya Charovnitsa iz Bojarskogo Roda)
Astra (Vorozheya Charovnitsa iz Bojarskogo Roda)
Arni (Armando My Waimea)
Arni (Armando My Waimea)