My Pudeldum - Was ist denn das?

 

Die Idee zu "My Pudeldum" entstand während eines Besuchs bei den Königen vom Falbenhof. Nach einem gemeinsamen Training haben wir überlegt, dass es klasse wäre, eine eigene Dummy-Veranstaltung nur für Pudel ins Leben zu rufen. 

 

Veranstaltungsort wurde Witzenhausen. Dank Trainerkollegin Theresa Köhne (Hundherum -Witzenhausen) standen dort ein wunderbares Gelände und zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Am 24./25.08.2019 war es soweit: 

2 Tage lang trainierten wir bei hochsommerlichen Temperaturen. Theresa übernahm die Gruppe mit Vorkenntnissen, ich (Wiebke) durfte den Einsteigern die Faszination Dummytraining näher bringen.

 

Es wurde ein wunderschönes Wochenende, tolles Gelände, hochmotivierte Teams die den Temperaturen trotzten und ein gemütlicher Grill-Abend am Samstag, zu dem sich noch weitere Pudelfreunde zum "Plausch" einfanden. Schnell war klar, das durfte keine einmalige Veranstaltung bleiben!

 

 

Die Planung begann von Neuem, die Teilnehmerplätze für das My Pudeldum 2020 waren so schnell belegt, dass wir das Trainerteam aufstocken mussten. Katrin Steiner (Retrievertraining Münsterland) erklärte sich spontan bereit einzuspringen. 

 

Am ersten Septemberwochenende ging es los, 31 Pudel (sowie 3 Pudelmixe, Apportier-Bulldogge Anna und "Glatthaarpudel" Labrador Svea) waren mit ihren Menschen aus ganz Deutschland und Dänemark angereist. Corona-konform verzichteten wir diesmal auf das Grillen, mit Abstand und Pizza wurde aber auch diesmal am Samstag bis spät in den Abend zusammengesessen und gefachsimpelt. Es war wieder wunderschön! 

 

 

Auch 2021 wird das "My Pudeldum" am ersten Septemberwochenende stattfinden.